OEC Bruecke FfoResearch Factory B/ORDERS IN MOTION / „Grenzgespräch“ des Oekumenischen Europa-Centrums e.V. (OEC)

Mittwoch, 12. Januar 2022 18:00 - 20:00 Uhr online

Podiumsdiskussion mit Oberbürgermeister René Wilke, Priv. Doz. Dr. Carolin Leutloff-Grandits (EUV),

Superintendent Frank Schürer-Behrmann (OEC), Dr. Tadeusz Kuzmicki (Diözese Zielona Góra-Gorzów Wlkp.)

Moderation: Prof. Dr. Gangolf Hübinger (Viadrina Senior Fellow)

Kurzbeschreibung:

Warum hat Frankfurt (Oder) gute Chancen, Sitz des geplanten „Zukunftszentrums für Europäische Transformation und Deutsche Einheit“ zu werden? Wie würde dieses große Forschungs-, Kultur- und Begegnungszentrum das Gesicht der Stadt verändern? Und welche europäischen, nationalen und regionalen „Transformationen“ erleben wir in unserer Gegenwart? Diesen Fragen widmet sich das Podium aus der Sicht von Stadt, Universität, Religion und Zivilgesellschaft beidseits der Oder.      

Anmeldung: https://forms.europa-uni.de/form/alias/EUV/RF-Zukunftszentrum-Frankfurt/  oder

per Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Friedenskirche innen Kirchenschiff

Von Anfang Juni bis Anfang Oktober 2021 stand die Friedenskirche immer donnerstags, freitags und samstags für Besucherinnen und Besucher offen. Es freut uns sehr, dass so viele Bürgerinnen und Bürger der Doppelstadt und Gäste aus der Umgebung die Gelegenheit genutzt haben.  

Für 2022 wünscht sich das Oekumenischen Europa-Centrum Frankfurt (Oder) e.V. eine erneute Öffnung in den Sommermonaten. Dafür werden Freiwillige Unterstützer gesucht.

Kontakt: 0335-40075999 (montags bis donnerstags von 9.30 Uhr bis 13 Uhr) / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Friedenskirche auen querDezember, Stadtbrücke/Friedenskirche

Auch in diesem Jahr freuen wir uns auf die Übergabe des „Lichtes von Bethlehem“ und die Andacht am 18.12.2021 ab 14.00 Uhr